Karriereplanung

Um ihre Fähigkeiten und Erfahrungen zu erweitern, oder einfach nur für ihre berufliche Entwicklung. Suchen Pflegekräfte traditionell neue Herausforderungen auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

Aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage in vielen Teilen Europas wird es für Pflegefachkräfte immer schwieriger einen Arbeitsplatz zu finden. Erfreulicherweise erschließen sich aber auf dem internationalen Arbeitsmarkt neue Perspektiven, welche den Großteil der Probleme lösen können. Nach Beendigung der Ausbildung ist es oftmals schwer einen Arbeitsplatz im erlernten Fachbereich des Krankenhauses, zu erhalten. Für die Absolventen eröffnen sich aber vor allem im Bereich der Altenpflege neue Möglichkeiten. Angesichts der steigenden Nachfrage nach Fachkräften eröffnen sich für Interessenten neue berufliche Chancen:

  • ein sicherer und gut bezahlten Arbeitsplatz
  • gewinnen Sie weitere wertvolle Kompetenzen z. B. in der Pflegeplanung, Teamarbeit, Medikamentenausgabe, Behandlungspflege und vielen anderen interessanten Tätigkeiten. Die Qualitätsstandards in der Altenpflege sind hoch und entwickeln sich stetig weiter
  • Möglichkeiten zur Verbesserung und Erweiterung Ihres Ausbildungsstandards
  • wer sich das Ziel gesetzt hat, beruflich voranzukommen, kann ebenso aus einer Palette an Angeboten zur Aufstiegsweiterbildung auswählen. Die Einrichtungen fördern Ihre Karriere
career management

Aktuelle Trends

Derzeit interessieren sich viele portugiesische, spanische und italienische Pflegekräfte für den britischen und irischen Arbeitsmarkt. Diese Tendenz ist auch bei griechischen Krankenpflegekräften zu beobachten. Frankreich und Deutschland bieten im Bereich der Kranken- und Altenpflege Bewerbern, mit guten Kenntnissen in der jeweiligen Sprache viele Möglichkeiten sich beruflich zu etablieren. In den Niederlanden sowie im niederländisch/französischsprachigen Teil Belgiens ist der Bedarf an Pflegekräften ebenfalls sehr hoch. Eine Beschäftigung in diesen Ländern ist nach Aufnahme eines Sprachkurses ebenso möglich.

Gehaltstabellen

Nettogehälter nach Steuern Stand Januar 2013

Großbritannien 20,000€
Republik Irland 25,000€
Frankreich 24,000€
Deutschland 22,000€
Niederlande 18,000€
Belgien 18,000€

© 2015 primarycarerecruitment.ie

Privacy Policy